Sony VPL-HW65ES

Der Sony VPL-HW65ES ist seinem Vorgänger in erster Linie in der Lichtleistung voraus. 1800 ANSI-Lumen machen 2D und 3D Inhalte deutlich heller und somit tauglich für das Wohnzimmer.

Deshalb steht dieser Projektor auch in weiß zur Verfügung.

Genau wie der 55ES ist der 65ES ein Full-HD-High-End Heimkino Projektor mit allen dafür angeforderten Features.

 

HELLIGKEIT UND KONTRAST

Dank der Farbhelligkeit von 1800 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 120.000:1 (dynamisch) erzeugt der Beamer eine einzigartige Heimkinoqualität, die jeder einmal in einer Vorführung gesehen haben sollte. Mit Worten - nicht zu fassen!

 

 

BILDFEATURES

Die Reality Creation 2 sorgt für eine glanzvolle Aufarbeitung des Bildes indem sie Farben und Texturen, die sonst verloren gehen würden, reproduziert. Die Motion Flow Technologie (Zwischenbildberechnung) sorgt für ein einzigartiges Kinoerlebnis. Die Zwischenbildberechnung sorgt für einen guten und flüssigen Szenenverlauf bei schnellen Actionszenen oder Sportübertragungen.

 

SXRD PANELAUSRICHTUNG
Die SXRD-Technologie bietet eine sehr gute Bildqualität und eine sehr klare Bilddarstellung, da Pixelstrukturen so gut wie gar nicht zu sehen sind. Auch im 3D Bereich ist dies deutlich von Vorteil, indem z.B. Ghosting minimiert wird und man im allgemeinen ein schnelleres und klareres Bild wahrnimmt.

Eine Panelausrichtung verspricht sehr genaue Farbwiedergabe und ein klares Bild. Mit ihrer Hilfe werden Farblücken ausgebessert, indem bei jedem Pixel die blauen und roten Anteile perfekt an Grün angepasst werden.

 

LENS-SHIFT

Ähnlich wie viele Produkte seiner Preisklasse, bietet der 65ES auf Grund seines 1,6 flachem Zooms und dem eingebauten Lens-Shift-Funktion (vertikal: +/-71%, horizontal: +/-25%) eine sehr ausgedehnte Installationsfreiheit und lässt sich somit bequem in jedem Wohnzimmer oder Heimkino einrichten.

 

ANSCHLÜSSE 

Dank digitalen HDMI Anschlüssen, einem VGA und einem YUV Anschluss hat man allerlei Anschlussmöglichkeiten. Auch analoge Geräte sind also kein Problem für den 65ES.
Ein RF-Transmitter musste beim Vorgänger noch separat angeschlossen werden und ist nun im Gerät integriert. Man spart den externen RF-Transmitter, was für viele ein großer Vorteil ist.

 

3D

Der Projektor ist wie sein Vorgänger 3D-fähig, erzeugt aber hinsichtlich der vielen Neuerungen ein deutlich brillianteres und vor allem helleres Bild.

 

GERINGE LATENZ

Da besonders beim Gaming eine schnelle Reaktionszeit vom Projektor erfordert wird, gibt es beim HW65 einen so genannten Latenzmodus, der eben genau diese Zeit verkürzt und das Spielerlebnis deutlich angenehmer gestalten soll. 

 

LAUTSTÄRKE

Dank modernster Kühlsysteme bewegt sich die Lautstärke des Lüfters bei ca. 22dB und ist somit sehr leise und komfortabel.

 

Fazit:

Ein gut durchdachter Nachkomme vom HW55 und mit der erhöhten Lichtleistung von 1800 ANSI-Lumen nun auch zu mehr im Stande als "nur" Heimkino. 

Erhältlich ist er in weiß und schwarz und lässt nun auch eine große Überlegung mehr offen ob RF oder IF 3D Brille, was sich im Endeffekt positiv auf die Bildqualität im 3D-Modus auswirkt.

 

 

Technik: D-ILAD-ILA/LCOS/SXRD

Helligkeit: 1800 ANSI-Lumen

Auflösung: Full-HD 1920x1080

Kontrast: 120.000:1

Gewicht: 9 kg

Lautstärke: 22 dB

Objektiv: Zoom

Projektionsverhältnis (Minimum): 1,36

Projektionsverhältnis (Maximum): 2,16

Maße: 407,4 x 179,2 x 463,9 mm

Leuchtmittel: UHP/Halogen

HDMI Eingang: Ja

Features: Wifi optional

 

Tagespreis auf Anfrage! 

 

 

Sony HW65 Datenbaltt
Sony_HW65_Datenblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.3 KB