Gainfaktor

Der Lichtverstärkungsfaktor (Gainfaktor ) Er gibt an um wieviel mal das Bild heller erstrahlt, als bei einer normalen weißen Beschichtung. Allerdings werden bei hohem Gainfaktor die Bilder bei seitlicher Betrachtung dunkler.In Räumen wo regelmäßig projiziert wird und wo stark geraucht wird, muß man damit rechnen, daß die Leinwand nach 2 –3 Jahren stark vergilbt. Ein hoher Gainfaktor verringert sich.