Lampenlebensdauer Beamer

Auch im Jahr 2018 ist die überwiegende Mehrheit der Beamer noch mit einer UHP Lampe als Leuchtmittel ausgestattet. Alternative Leuchtmittel wie LED oder Laser verdrängen die UHP Lampe in absehbarer Zeit. 

 

Die UHP Lampen bzw. alle Leuchtmittel haben generell eine begrenzte Haltbarkeit. Je nach Modell und Hersteller wird die Lampenlebensdauer maximal bis zu 5000 Stunden angegeben. Realistische Werte für die allermeisten UHP Lampen dürften jedoch um die 3000 Stunden liegen.

 

Die Lebensdauer des Leuchtmittels wird im Datenblatt des Beamers immer angegeben, meist mit zwei Zahlen. nämlich die Betriebsstundenzahl im Normalmodus und im ECO Modus. Die Laufzeit im Normalmodus ist kürzer, da die Lichtleistung der Lampe höher ist, als im (stromsparenden) Eco Modus. 

Meistens gibt es neben der Gerätegarantie noch eine zusätzliche (eingeschränkte) Lampengarantie.

Lampengarantien schwanken von 500 Stunden oder 6 Monate (nach Kauf) bis zu 3 Jahre oder 3000 Stunden oder können bei Businessprojektoren über zusätzliche optionale Garantiepakete erweitert werden. 

Auch die Umgebungsbedingungen, Laufzeiten, Schaltzeiten und das Nutzungsverhalten beeinflussen die Lampenlaufzeit.

 

Leuchtmittel oder Beamerlampen sind ein Verschleißteil, dass regelmäßig ersetzt werden muss.