Trigger

Korrekt übersetzt bezeichnet man Trigger einen Impuls der einen Schaltvorgang auslöst. Dies kann in diesem Kontext vor allem die Steuerung der (Motor-) Leinwand in Verbindung mit dem Beamer sein.

 

Konkret muss der Beamer folglich einen sog.12 Volt Triggeranschluss haben und die Leinwand ebefalls. Dann kann mit einem Kabel die Verbindung zwischen beiden hergestellt werden, sodass die Motorleinwand immer dann einen Impuls zum herausfahren bekommt, wenn der Projektor angeschaltet wird (und umgekehrt). 

 

Neben der Verbindung mit einem Kabel gibt es auch hier Funklösungen, auch als Funk Trigger bezeichnet. Der Vorteil dieser Lösung ist auch, dass am Projektor kein Trigger Anschluss vorhanden sein muss, da der Funk-Trigger direkt am Kaltgeräte Stromanschluss angebunden wird (Zwischenstecker).