Projektionsverhältnis Beamer

Das Projektionsverhältnis ist eine Angabe zum Objektiv des Projektors und besagt, aus welchem Abstand welche Bildgrößen zu erzielen sind. Je nach Optik können diese Werte von deutlich unter 1 (Weitwinkel, Kurzdistanz, Ultrakurzdistanzbeamer) bis in dem Bereich 10 bei extremen Teleobjektiven gehen. 

 

Mit Hilfe des Projektionsverhältnis eines Objektivs kann man leicht den Aufstellbereich in Bezug zu einer bestimmten Bildgröße ermitteln. Bei dieser Gelegenheit kann man auch gleich den Zoombereich erkennen. Ist das Projektionsverhältnis z.B. von 1,2 - 1,4 ist der Zoombereich sehr klein. Bei einem Bereich von 1,26 - 2,84  ist ein großer Zoombereich.